VRS | DNLS - Community Cup 2021 - Lauf 1

Der Rennmodus zeichnet sich in diesem Jahr durch sein spezielles Format aus. Es gibt ein Lone Quali (15min, max. 1 Runde) mit anschließendem Qualifikations Rennen (Heat 1, 3 Runden) und mit dem darauffolgenden Hauptrennen (3h). Die Nordschleife ist eine sehr anspruchsvolle Strecke, die den Fahrern jederzeit die volle Konzentration abverlangt. Kleinste Fehler können große Auswirkungen sowohl für das eigene als auch für die gegnerischen Teams bedeuten. Im Auftaktrennen von insgesamt 7 Läufen in dieser Saison, waren die Streckenbedingungen - mit teils bis zu 48° Streckentemperatur - mehr als gewöhnungsbedürftig für die Fahrer.

iRacing | Official Bathurst 12h Vorschau 

 

Der Berg ruft! Das ist das Motto dieses Wochenendes, denn es geht nach Australien auf den Mount Panorama nach Bathurst um das 12 Stunden Rennen auszutragen. Auch wir von Team Racgitter.de gehen mit einer ordentlichen Besetzung und 4 Fahrzeugen an den Start.

Zum Einen wäre mit der Besetzung Maik Sulzbacher und Marc Kneifel, welches im Ferrari 488 GT3 angreifen wird. Zum Anderen sind da unsere zwei BMW M4 GT3 Prototypen mit der Besetzung, Florian von Grabowski und Pascal Umhöfer in Team Racegitter.de sowie Tobi Manthey, Siegfried Büchner und Friedrich Dehn, die mit Racegitter.de Black an den Start gehen werden. Mit dem Lamborghini Huracan GT3 EVO, gehen Mathias Tott, Michael Winter und Michael Jost das Abenteuer Australien an. 

Unsere Fahrer haben viel trainiert und unsere Ingenieure haben in Zusammenarbeit mit den Teams wieder sehr gute Setups auf die Beine gestellt.

Wir freuen uns die 12 Stunden von Bathurst mit Euch gemeinsam im Livestream in Angriff zu nehmen.

Auftakt in Spa-Francorchamps bei der MSRL

150754633 1582455942143524 6185308654887730988 o

Am 10.02.21 fuhr Tobi in Spa Francorchamps das erste mal für uns, mit zwei 25 Minuten Rennen konnte viel Spannung erwartet werden und man wurde nicht enttäuscht. Tobi konnte sich die Pole Position sichern. Der Start verlief ohne Probleme, doch richtig absetzen konnte er sich von seinen Kontrahenten nicht. Über mehrere Runden kämpfte er mit den Piloten Handke und Geisler vom Team MSRL. Die drei Piloten kämpften hart aber fair und so fiel Tobi leider bis auf Platz drei zurück.

Seite 2 von 2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.